Schlägerei vor einer Diskothek

Am Sonntag, 02:50 Uhr, wurden ein 28-jähriger Mann und seine 26-jährige Begleiterin vor einer Diskothek in der Bahnhofstraße während des Geschäftsbetriebes durch eine mehrköpfige Gruppe von Zuwanderern verbal belästigt.

Die Auseinandersetzung eskalierte im weiteren Verlauf.

Der 28-jährige Briloner wurde zu Fall gebracht und durch einen Faustschlag ins Gesicht leicht verletzt.

Seine Begleiterin wohnt ebenfalls in Brilon und eilte ihm zu Hilfe, wurde jedoch von hinten an der Kleidung festgehalten, die im Bereich des Oberkörpers teilweise einriss.

Es entstand hier geringer Sachschaden.

Zwei Zuwanderer aus der Tätergruppe konnten durch die alarmierten Einsatzkräfte der Polizei festgestellt werden.

Es handelt sich um einen 27-jährigen Korbacher und einen 29-jährigen Briloner. Nach einem erteilten Platzverweis kam es zu keinen weiteren Störungen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Weitere Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang negativ. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3576457

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.