Vor junger Frau unsittlich entblößt

Auf einen Exhibitionisten traf am Freitagmorgen eine 21-jährige Frau in einer Straßenbahn der Linie 3.

Die Geschädigte stieg gegen 10:15 Uhr in eine Tram mit Fahrtziel Sandhofen. An der Haltestelle Marktplatz setzte sich ein bislang Unbekannter neben sie.

Im Fahrtverlauf entblößte sich der Mann und nahm unsittliche Handlungen an sich vor.

Daraufhin stieß die Geschädigte den Mann von sich, sodass dieser zumindest zeitweise für jedermann sichtbar mit entblößtem Genital im Mittelgang stand.

Folgende Beschreibung konnte erlangt werden:

  • Mitte 20,
  • 175cm groß,
  • schlank,
  • von dunklem Teint (süd-/bzw. südosteuropäischer Phänotyp),
  • sehr dichter Dreitagebart.
  • Der Exhibitionist war dunkel gekleidet.
  • Zudem hatte er dicke schwarze Kopfhörer auf und führte eine braune Aktentasche mit sich.

Zeugen der Tat oder Personen, die anhand der übermittelten Personenbeschreibung Hinweise zur Identität des Gesuchten geben können, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter 0621/174-5555 anzurufen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3559532

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.