Sexuelle Belästigung im Supermarkt

Sexuelle Belästigung im Supermarkt

Beim Einkaufen in einem Supermarkt wurde eine 29-jährige Neuburgerin von einem bislang unbekannten Mann unsittlich angegangen. Der Unbekannte streifte offensichtlich vorsätzlich mit seiner Hüfte am Gesäß der Frau.

Der Unbekannte hatte

  • südländisches Aussehen,
  • war ca. 25 Jahre alt 
  • 170 cm groß.

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer (08431) 6 71 10.

Quelle: Donaukurier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen