Seniorin Handtasche geraubt

Ein bislang unbekannter Mann hat am Montag (09.01.2017) in einem Parkhaus am Schillerplatz einer 78 Jahre alten Frau die Handtasche entrissen und ist geflüchtet.

Die 78-Jährige befand sich gegen 12.40 Uhr auf der Parkebene A, als ihr der unbekannte Täter plötzlich unvermittelt von hinten die in der linken Hand getragene Handtasche entriss. Anschließend flüchtete der Räuber Richtung Parkhauseinfahrt Dorotheenstraße.

Das betagte Opfer beschrieb den Täter als

  • zirka 25 bis 30 Jahre alt 
  • etwa 175 Zentimeter groß.
  • Er hatte dunkle Augen,
  • keinen Bart,
  • war schlank
  • wirkte südländisch.
  • Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli und eine alte, schmutzige Jeans sowie Turnschuhe mit weißen Sohlen.

Geraubt hat er eine dunkelbraune Handtasche mit ockerfarbenem Muster, in der sich ein höherwertiger Kugelschreiber und die dunkelbraune Ledergeldbörse mit wenigen Euro und persönlichen Papieren befanden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei unter der Rufnummer 8990-5778 zu melden.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3531219

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.