Unbekannte versuchen Handy zu rauben

Am Montag gegen 18.30 Uhr sprachen zwei Unbekannte einen 16-jährigen Dinslakener an, der mit einem Fahrrad in einem Park an der Dorotheenstraße unterwegs war. Einer der Unbekannten forderte unter Androhung von Schläge das Mobiltelefon des Jugendlichen, woraufhin dieser das Fahrrad an eine Bank lehnte und weglief.

Zunächst verfolgte ihn einer der Tatverdächtigen, ließ im weiteren Verlauf jedoch von der Verfolgung ab. Der 16-Jährige ging daraufhin nach Hause und unterrichtete seine Mutter von dem Vorfall, die anschließend die Polizei informierte. Das Rad des Jungen befand sich bei einer Nachschau unversehrt an der Abstellörtlichkeit.

Beschreibung:

Beide sind

  • ca. 185 cm groß,
  • 18 – 25 Jahre alt,
  • haben ein südländisches Aussehen
  • trugen dunkle Kleidung.
  • Einer der Unbekannten trug zudem einen schwarzen Vollbart.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65858/3525825

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.