„Deutsche Frauen sind rassistisch, wollen keinen Flüchtling als Freund“

„Deutsche Frauen sind rassistisch, wollen keinen Flüchtling als Freund“

Student Jamal aus Syrien meint: „Die deutschen Frauen sind ein bisschen rassistisch. Sie wissen nicht, wie wir Flüchtlinge leben.

 

Die haben ein falsches Bild von den Flüchtlingen.“ Omar Mohamed – ebenfalls aus Syrien sagt: „Unsere Lebensweise im Nahen Osten ist anders als hier in Europa. Die Religion ist anders, die Manieren. Bei uns gibt es diese Art von Freiheit nicht.“

Quelle: https://politikstube.com/wie-schrecklich-deutsche-frauen-sind-rassistisch-wollen-keinen-fluechtling-als-freund/

Video: politikstube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen