Frau bedrängten

Am Freitag, gegen 21.30 Uhr hielt sich eine 18-Jährige mit Freunden auf der Alaunstraße auf. Zwei unbekannte Nordafrikaner gesellten sich zu der Gruppe und bedrängten die junge Frau.

Sie griffen ihr mehrfach an den Po und stahlen schließlich das Handy aus ihrer Jackentasche. Freunde der 18-Jährigen, darunter ein 27-jähriger Marokkaner, verfolgten im Anschluss die beiden Männer und konnten das Handy zurückholen. Der 27-Jährige erlitt dabei eine Schnittwunde im Gesicht.

Am darauffolgenden Abend erkannten die 18-Jährige einen der Täter vom Vortag wieder. Einsatzkräfte konnten den 42-jährigen Tunesier daraufhin festnehmen. Ihm werden ein weiterer Handydiebstahl sowie ein Ladendiebstahl (Turnschuhe) vorgeworfen.

Quelle: https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2016_45889.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.