Versuchter Raub

Eine junge Frau aus Ochtrup wollte am Mittwochmorgen (02.11.2016), zwischen 08.10 Uhr und 08.30 Uhr, mit einem Kinderwagen über den Fußweg “Am Spieker” in Richtung Innenstadt gehen.

Bereits auf dem Bergweg bemerkte sie, dass ihr eine männliche Person folgte. Kurz vor dem Fußweg schloss der Unbekannte auf und forderte ihr Handy. Nun rannte die Ochtruperin los, wobei ihr der Radfahrer folgte, sie einholte und begann, im Kinderwagen nach Diebesgut zu suchen. Die Frau schubste den Unbekannten zur Seite, woraufhin dieser ihr gegen ein Bein trat. Das Opfer wehrte sich weiter, so dass der Mann schließlich ohne Beute flüchtete. Täterbeschreibung: cirka 25 bis 35 Jahre alt, ungefähr 165 cm bis 170 cm groß, dunkler Teint, korpulente Statur. Der Mann trug schwarze Kleidung, weiße Nike-Turnschuhe sowie eine Kappe und darüber eine Kapuze. Er und machte einen ungepflegten Eindruck und führte ein Damenrad mit, an dessen Lenker befand sich ein Korb. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall oder zu dem Unbekannten unter Telefon 02553/9356-4155.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/3473872

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.