Mädchen in der Neustadt vergewaltigt: Täter in U-Haft

Mädchen in der Neustadt vergewaltigt: Täter in U-Haft

Eine erst 15-Jährige ist in der Neustadt vergewaltigt worden, ihr Peiniger ist bereits geschnappt und sitzt in Untersuchungshaft.

Wie die Polizei erst auf TAG24-Nachfrage bestätigte, wurde das Mädchen offenbar bereits am 21. Oktober gegen 22.30 Uhr in einem Hauseingang auf der Katharinenstraße von einem 20 Jahre alten Tunesier vergewaltigt.

Am 25. Oktober brachte sie die Tat zur Anzeige. Am Sonnabend wurde der mutmaßliche Täter dann gegen 21.14 Uhr an der Alaunstraße erkannt und daraufhin von der Polizei festgenommen.

Er wurde dem Staatsanwalt vorgeführt, der beantragte Haftbefehl und der Haftrichter erließ ihn, sodass der Mann seit Sonnabend in U-Haft sitzt. 

Quelle: Tag24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen