Belästigung in Berghausen: Polizei fahndet nach Exhibitionisten

Ein Exhibitionist war am Sonntagabend in Berghausen unterwegs. Das berichtet die Karlsruher Polizei in einer Pressemeldung. Der bislang unbekannte Mann fiel zunächst zwei Geschädigten im Bereich der Straßenbahnhaltestelle “Berghausen Pfinzbrücke” auf.

Dort wurde der Mann nach Aussage der Polizei dabei beobachtet, als er bei geöffneter Hose an seinem Glied manipulierte und hierbei die beiden Frauen anschaute. Gegen 19.15 Uhr sah eine weitere Geschädigte den gleichen Mann im Bereich des Schulzentrums und kurz darauf noch einmal im Bereich Lehmgrubenstraße mit heruntergelassener Hose. Während er an seinem Glied manipulierte schaute er die Geschädigte an.

Der Mann wurde als etwa 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 bis1,85 Meter groß und schlank mit braunen kurzen /wenig Haaren beschrieben. Er sei mit einer bunten Short und einem hellblauen/beigen T-Shirt bekleidet gewesen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst in Karlsruhe unter der Telefonnummer 0721 939-5555 entgegen.

Quelle: http://www.ka-news.de/region/karlsruhe/Karlsruhe~/Belaestigung-in-Berghausen-Polizei-fahndet-nach-Exhibitionisten;art6066,1938707

Bild:Cornicious / Archiv

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.