“Ich hasse Schweden, ich bin nur hier, um schwedische Mädchen zu ficken”

Ein 27-jähriger krimineller Asylbewerber in Schweden, der mindestens vier junge Frauen in einer kleinen Ortschaft belästigt hat, sagte seinen Opfern laut der Lokalzeitung Dagens Vimmbery: “Ich hasse Schweden, ich bin nur hier um schwedische Mädchen zu ficken”

arab6

Die vier Frauen befanden sich um vier Uhr morgens an einem zentralen Platz in der Ortschaft, als sie von dem 27-Jährigen angegriffen wurden.

Freie Zeiten hat mit dem diensthabenden Polizisten Calle Persson gesprochen und er erklärte uns den Tathergang:

“Er zog seine Hose runter und entkleidete sich vor den Klägerinnen, er brüllte sie an. Dann wurde eine Streife dorthin geschickt und nach einer knappen Stunde fanden wir ihn in einer Nebenstraße. Dort nahmen wir ihn fest. Er wird wegen vierfacher sexueller Belästigung angeklagt.”

Eine der Frauen, eine 20-Jährige, wurde in der gleichen Nacht von einem anderen Mann in einem Nachtclub sexuell belästigt. Sie war gerade auf der Tanzfläche, als ein zirka 40-jähriger Mann zu ihr kam und sein Geschlechtsteil an ihr rieb und sie anfasste. Er wurde als kahlköpfig und ausländisch beschrieben.

Die 20-Jährige Frau berichtet dem Lokalblatt Dagens Vimmerby, dass sie den Mann mit dem zuvor erwähnten 27-Jährigen gesehen hat, wie sie zusammen gesprochen haben. Als der 27-Jährige zwei anderen Mädchen folgen wollte, gingen sie und ihre Freundin ihm nach. Daraufhin folgte der Mann stattdessen die beiden und als sie ihn zurechtweisen wollen, wird er aggressiv.

Dann fing er an rumzuschreien, wie sehr er Schweden hasst. Er sagte er sei nur hier um sein Geld auszugeben und “to fuck swedish girls”, sagt die Frau zu Dagens Vimmerby.

Zudem berichtet sie, dass sich der Mann, nachdem er sich vor ihr entkleidet hatte, auf eine Parkbank urinierte.

Der 27-Jährige wurde festgesetzt, weil bereits er vor einiger Zeit wegen ungültiger Asylgründe ausreisen hätte müssen.

“Manchmal verzögert sich die Abschiebung, wenn ein Strafverfahren noch nicht beendet ist”, sagt uns Calle Persson.

Aus welchem Land kommt er?

“Nein, darüber steht hier nichts.”

Die 20-jährige Frau sagt gegenüber der Lokalzeitung, dass sie sich nicht mehr alleine traut, nach Hause zu gehen.

Quelle: http://www.freiezeiten.net/ich-hasse-schweden-ich-bin-nur-hier-um-schwedische-maedchen-zu-ficken-

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen