Insgesamt drei Schüler belästigt: Polizei sucht nach Zeugen

Die Polizei in Oberhausen sucht nach Zeugen, nachdem am vergangenen Donnerstag gleich mehrere Kinder von Männern belästigt wurden. Sowohl ein Mädchen soll mit Süßigkeiten gelockt als auch zwei Kinder fotografiert worden sein.

 urn-newsml-dpa-com-20090101-160301-99-44526-large-4-3Am Donnerstagmorgen um 7.50 Uhr habe ein Mann einem siebenjährigen Mädchen auf dem Schulweg auf der Straße Breitenbruch in Alstaden Süßigkeiten angeboten, berichtet die „WAZ“. Das Mädchen habe daraufhin nach dem Mann getreten und sei geflohen, sagte der Polizeisprecher Andreas Wilming-Weber.

Zwei Kinder von Mann fotografiert

Kurze Zeit später, gegen 10 Uhr, habe ein Mann an der Liebknechtstraße im Bismarkviertel zwei Achtjährige fotografiert. Die Kinder alarmierten ihre Lehrer, die daraufhin die Polizei anriefen. Die Fälle sind derzeit in Bearbeitung. Die Polizei sucht nach Zeugen – und hält nun besonders die Augen offen.

Hinweise können an das Polizeipräsidium unter der Nummer 0208/8260 herangetragen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.