Fall Daniel H.: Nach diesem dritten Tatverdächtigen fahndet die Polizei

Mehr als eine Woche nach der tödlichen Messerattacke von Chemnitz ist ein dritter Mann dringend tatverdächtig, Mittäter gewesen zu sein. Die Polizei hat nun ein Fahndungsfoto veröffentlicht.

“Das Amtsgericht Chemnitz hat heute Vormittag diesen Haftbefehl erlassen”, sagte der sächsische Generalstaatsanwalt Hans Strobl am Dienstag im sächsischen Landtag.

Das Amtsgericht habe eine Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mann angeordnet.

Der Gesuchte sei ein Asylbewerber aus dem Irak.

Schon seit rund einer Woche sitzen ein 22- und ein 23-Jähriger wegen der Tat in Untersuchungshaft. Bisher hatten die Behörden die Männer als Iraker und Syrer bezeichnet.

Das ist nun aber noch nicht mit Sicherheit geklärt.

Quelle: https://www.focus.de/politik/deutschland/toetungsdelikt-in-chemnitz-fall-daniel-h-nach-diesem-dritten-tatverdaechtigen-fahndet-die-polizei_id_9530466.html

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen