20-Jährige sexuell belästigt

Ein 31-jähriger Mann hat am Samstagabend (05.05.2018) gegen 21:15 Uhr eine Reisende am Bahnhof Stuttgart- Bad Cannstatt unsittlich berührt.

Ersten Erkenntnissen zufolge stand die 20-Jährige am Bahnsteig 1, als sie der mutmaßliche Täter an ihrem Gesäß berührte. Eine Streife der Bundespolizei, welche sich zu diesem Zeitpunkt vor Ort befand, stellte bei dem irakischen Staatsangehörigen aus dem Stadtkreis Stuttgart einen Atemalkoholwert von über 2,5 Promille fest. Er muss nun mit einem Strafverfahren wegen sexueller Belästigung rechnen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/3937357

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen