572 Messerattacken in sechs Monaten in NRW

Gibt es wirklich immer mehr tödlich verlaufende Attacken mit Messern und anderen Stichwaffen in NRW?

Gefühlt hat sich dieser Eindruck in der breiten Öffentlichkeit verfestigt – die amtliche Statistik ist an der Stelle aber blind. Grund für die SPD-Fraktion im Landtag, jetzt eine eigene „Stichwaffen-Statistik“ für NRW zu fordern!

Der innenpolitische Fraktionssprecher Hartmut Ganzke (52) und sein Kollege, Vizefraktionschef Thomas Kutschaty (49), stellten den Antrag vor.

Sie haben auf eigene Faust die Zahl der Messer-Angriffe von September 2017 bis März 2018 zusammentragen lassen. Und kamen dabei auf die alarmierende Zahl von 572 Fällen in NRW (in Deutschland insgesamt waren es 2075).

Die meisten Stich-Angriffe gab es nach SPD-Angaben in Duisburg (44), gefolgt von Köln (39) und Essen (34). In Düsseldorf kam es zu 32 Messer-Attacken.

Die SPD-Politiker nennen erschütternde Beispiele, wie den Fall einer Frau (39), die am 2. November in Köln von einem Drogensüchtigen niedergestochen wurde.

Oder den des von einer Bekannten erstochenen Mädchens (15) in Dortmund Ende Februar: Ein Freund der Verstorbenen schockte da mit dieser Aussage: „Fast jeder zweite Jugendliche hat hier ein Messer dabei.“ 

„Es herrscht der Eindruck, dass der Einsatz von Messern besonders bei jugendlichen Tätern zugenommen hat”, sagte der Ganzke (52).

Haben die Fälle zugenommen? Ohne eine Statistik wird‘s nie Klarheit geben, ob es dafür einen realen Hintergrund gibt, sagt der SPD-Antrag, der nächste Woche im Landtag diskutiert werden soll.

BILD fragte nach, was Innenminister Herbert Reul (65, CDU) davon hält. Reul sagte, der Antrag der SPD sei „gar nicht schlecht, aber eigentlich überflüssig.“

Er habe das LKA bereits nach der Messerattacke von Lünen am 23. Januar intern beauftragt, die Aufnahme von Angriffen mit Stichwaffen in die Polizeiliche Kriminalstatistik zu prüfen.

Dabei sollten nicht nur „Stichwaffen“ allgemein erfasst werden, sondern auch nach Waffen differenziert werden.

Quelle: https://m.bild.de/regional/duesseldorf/messer/messer-angriffe-statistik-nrw-55114546.bildMobile.html#fromWall

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen