Polizei fasst mutmaßlichen Vergewaltiger

Ein mutmaßlicher Vergewaltiger ist von der Polizei in Viersen gefasst worden.

Alarmierte Beamte hätten den 20-Jährigen und eine Frau in der Nacht zum Montag an einem Weg zu einem Friedhof am Boden liegend entdeckt, teilte die Polizei mit.

Der Verdächtige sei zunächst geflohen, als er die Einsatzkräfte bemerkt habe. Er konnte den Angaben zufolge nach kurzer Verfolgung festgenommen werden. Der 20-Jährige sitze in Untersuchungshaft, er sei polizeibekannt.

Weitere Angaben machten die Beamten nicht zu dem Mann.

Passanten hatten Hilferufe der 65-Jährigen gehört und den Notruf gewählt. In einer ersten Befragung habe die Frau angegeben, von dem ihr unbekannten Mann vergewaltigt worden zu sein.

Quelle: https://www.welt.de/regionales/nrw/article173473417/Polizei-fasst-mutmasslichen-Vergewaltiger.html

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/3865151

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.