Nach Raubüberfall fehlten Handy und Brille

Von drei Unbekannten überfallen und bestohlen wurde ein 64-Jähriger am Sonntag, 28. Januar, in der Grünanlage am Südring.

Gegen 4 Uhr näherten sich die Täter ihrem Opfer an, brachten ihn zu Fall und schlugen und traten auf ihn ein. Anschließend erbeuteten die Räuber das Handy sowie die Brille des Hammers und liefen in unbekannte Richtung davon.

Alle Flüchtigen sind

  • etwa 20 Jahre alt
  • dunkelhäutig.
  • Zwei hatten schwarze gelockte Haare,
  • der Dritte trug einen Zopf, der mittig auf dem Kopf gebunden war.

Hinweise zum Vorfall und zu den Tätern nimmt die Polizei Hamm unter der Telefonnummer 02381 916-0 entgegen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/3852567

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.