Wer diesen Mann mit irren Augen sieht, muss sofort die Polizei rufen!

Augen auf! Die Polizei in Recklinghausen sucht nach einem Mann, der möglicherweise bewaffnet und gefährlich ist.

Ein von den Beamten veröffentlichtes Fahndungsbild zeigt den Täter, der besonders markante Augen hat.

Er war bei einem Raubüberfall beteiligt, der bereits am 18. Januar in der Glück-Auf-Straße stattfand.

Dort war das Ziel ein Zigaretten-Transporter. Der Fahrer wurde von zwei Männern mit Schusswaffen bedroht. Er wurde gezwungen aus dem Laster auszusteigen, anschließend fuhren die Täter mit dem Fahrzeug davon.

Nur wenige Minuten später wurde der Lieferwagen ganz in der Nähe gefunden. Die Ladung war jedoch komplett verschwunden.

In Zusammenarbeit mit dem Fahrer entstand schließlich das Fahndungsbild. Wer Hinweise zu dem Mann geben kann, soll sich bitte bei der Polizei unter der Nummer 0800 2361111 melden.

Quelle: https://www.tag24.de/nachrichten/recklinghausen-polizei-suche-mann-irre-augen-pistole-bewaffnet-fahndung-435346#article

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen