Couragierter Zeuge nach Raub gesucht

Am gestrigen Abend, gegen 20:45 Uhr, ereignete sich in der Magdeburger Allee ein versuchter Raub, bei dem eine Frau verletzt wurde.

Zwei Männer stiegen gemeinsam mit der 34-jährigen Geschädigten an der Straßenbahnhaltestelle Wendenstraße aus der Bahn der Linie 1 aus.

Kurz darauf verspürte die Frau einen Schlag und ein starkes Ziehen an der auf dem Rücken getragenen Handtasche.

Hierdurch fiel sie zu Boden und verletzte sich leicht. Jedoch ließen die Täter durch das couragierte Einschreiten eines bisher unbekannten Zeugen von der Frau ab und flüchteten in Richtung Wendenstraße.

Die Männer sollen

  • ein afrikanisches Aussehen haben,
  • schlank,
  • zwischen 20 und 25 Jahre alt
  • etwa 1,70 m groß sein.
  • Auffällig waren ihre Schuhe.
  • Einer der Männer trug weiße Turnschuhe der Marke “Adidas”,
  • der andere schwarze Turnschuh der Marke “Nike” mit auffällig rotem Markenzeichen.

Der couragierte Zeuge sowie andere Personen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten, sich bei der Erfurter Polizei, Tel. 0361/78400, zu melden.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126719/3835519

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen