Versuchter Raub

Zwei bislang unbekannte Täter versuchten am Freitag, 07:35 Uhr, einer 56-jährigen Frau die Handtasche zu entreißen.

Sie flüchteten ohne Beute. Die Geschädigte befand sich auf dem Weg zur Arbeit, als sie auf einem Waldweg, dem sog. Dornröschenweg, auf die Räuber traf.

Im gebrochenen Deutsch wurde sie aufgefordert, Bargeld herauszugeben. Letztendlich versuchten sie, die über die linke Schulter hängende Handtasche zu entreißen.

Dies gelang nicht. Die Dame, die ein stark eingeschränktes Sehvermögen hat, erlitt einen Schock.

Die Nahbereichsfahndung führte nicht zum Feststellen der Täter.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108768/3822971

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.