Passanten grundlos angegangen

Heute Nacht (22.12.2017) kurz vor 01.00 Uhr, wurden zwei junge Studenten (25 / 27 Jahre alt) in der Maximilianstraße von zwei unbekannten Männer zunächst angepöbelt und massiv verbal beleidigt.

Die Studenten setzten ihren Weg jedoch unbeeindruckt fort und gingen dadurch weiteren Provokationen zunächst aus dem Weg. Am Rathausplatz wurden sie jedoch von den beiden Unbekannten eingeholt und anschließend mit Faustschlägen traktiert.

Als andere Passanten dazwischen gingen und schlichten wollten, wurden diese auch geschlagen. Danach rannten die unbekannten Schläger in Richtung Elias-Holl-Platz davon. Eine anschließende Fahndung verlief negativ.

Die Männer konnten nur dürftig beschrieben werden:

Beide

  • ca. 25 Jahre alt,
  • südländischer Typ,
  • einer war mit einer hellen Hose und Parka bekleidet.

    Sachdienliche Hinweise bitte an die PI Augsburg Mitte unter 0821/323 2110.

Quelle: https://www.polizei.bayern.de/schwaben/news/presse/aktuell/index.html/272516

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.