Überfall auf Logomarkt in Lauterbach

Bericht: Veröffentlicht am 09.11.17 

Am Mittwoch, den 20. September 2017, gegen 13:30 Uhr, überfiel ein bisher unbekannter Mann den Logo-Markt in der Lauterstraße in Lauterbach. Der Täter bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole und forderte ihn auf, Zigaretten der Marke “Marlboro-Gold” in eine Tasche zu packen und die Kasse zu öffnen.

Diesen Forderungen kam der Mitarbeiter nach. Zur gleichen Zeit fuhr ein dunkler Pkw auf den Parkplatz vor dem Getränkemarkt. Daraufhin ergriff der Räuber die Flucht und rannte ohne Beute in Richtung Innenstadt davon. Die Beute ließ er am Tatort zurück. Das Opfer erlitt einen Schock und musste ärztlich behandelt werden.

Täterbeschreibung:

  • 1,80 – 1,85 Meter groß
  • dunkle Hautfarbe
  • kurze, krause Haare
  • schmales Gesicht
  • auffällig vorstehende  Wangenknochen
  • hagere Figur
  • bekleidet war der Täter mit  einem schwarzen Oberteil und einer schwarz/braunen Hose

Zeugen gesucht

Zeugenhinweise bitte an die Kripo Alsfeld: 06631 9740

Quelle: http://www.hr-fernsehen.de/sendungen-a-z/maintower-kriminalreport/aktuelle-faelle/ueberfall-auf-logomarkt-in-lauterbach,kurzfahndung-110.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.