Verdächtiger nach „Antanz – Trick“ geschnappt

Schnell geschnappt war ein 22 – Jähriger Asylbewerber aus Algerien am Donnerstag, gegen 23.00 Uhr, vor einer Gaststätte in der Frankfurter Straße.

Offenbar hatte er einen 22 – Jährige während des „Antanz-Tricks“ bestohlen. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl aber schnell und holte sich das Handy wieder zurück. Der Tatverdächtige konnte anschließend bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden.

Quelle: http://www.blaulicht-giessen.de/?p=5528

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.