Nachdem sie Seniorin beklaut haben: Polizei sucht diese drei EC-Karten-Betrüger

Offenbar scheint es sich noch nicht herumgesprochen zu haben, dass an Geldautomaten gefilmt wird. Gut für die Polizei – denn die ist aktuell auf der Suche nach drei Männern, die in Dortmund mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben haben sollen.

Der Fahndungsaufruf hat im niederrheinischen Kerken seinen Ursprung. Hier sollen die drei gesuchten Männer am 27. Juni 2017 eine EC-Karte gestohlen, und damit Geld abgehoben haben.

Die EC-Karte hatten die Männer aus der Geldbörse einer 79-jährigen Frau entnommen. Noch am gleichen Tag hoben die Täter mit dieser EC-Karte Bargeld an einem Geldautomaten in Kempen ab, das nur wenige Kilometer südlich von Kerpen liegt.

Betrüger tauchten in Dortmund auf

Dabei blieb es allerdings nicht. Nur einen Tag später, am 28. Juni 2017 (Mittwoch), machten die Diebe erneut Gebrauch von der Karte. Dieses Mal an der Bornstraße in der Nordstadt in Dortmund. Dabei wurden die drei Täter durch eine Überwachungskamera aufgezeichnet.

Die Polizei ist auf der Suche nach diesen drei Männern, die beschuldigt werden, eine EC-Karte gestohlen und damit mehrfach Geld abgehoben zu haben. Auch in Dortmund. Foto: Polizei Dortmund

Die Polizei in Kleve, die in diesem Fall ermittelt, entschloss sich jetzt dazu, mit einer Fotofahndung an die Öffentlichkeit zu gehen.

Wer kennt die Männer auf dem Foto? Hinweise bitte an die Kripo Geldern unter Telefon 02831-1250.

Quelle: http://www.focus.de/regional/dortmund/dortmund-fotofahndung-polizei-sucht-diese-drei-ec-karten-betrueger_id_7685415.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.