Sexuelle Belästigung auf der Elisabethstraße

Wie erst jetzt bekannt wurde, wurde eine 17-jährige Hertenerin am Dienstag, gegen 20 Uhr, auf der Elisabethstraße sexuell belästigt.

Die 17-Jährige war mit dem Linienbus unterwegs und stieg auf der Elisabethstraße aus dem Bus. Hier blieb die Hertenerin kurz stehen und wurde von einem etwa 14 bis 16 Jahre alten Jugendlichen angesprochen.
Dabei legte der Jugendliche seinen Arm um die Schulter der 17-Jährigen und berührte dabei ihre Brust.
Als sie den Jugendlichen zurückdrängte, zog dieser seine Hose herunter und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.
Die 17-Jährige ging dann weg. Der Jugendliche blieb ohne weitere Handlungen zurück.
Täterbeschreibung:
  • 14 bis 16 Jahre alt,
  • 1,70 bis 1,75 Meter groß,
  • schlank,
  • dunkle Haare,
  • an den Seiten kurz,
  • Seitenscheitel,
  • trug einen roten Pullover und eine dunkle Hose.
Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.