Versuchte Vergewaltigung in Erfurt – Wer kennt diesen Mann?

In Erfurt ist es zu einer versuchten Vergewaltigung gekommen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, ereignete sich die Tat bereits am 12. August.

22-Jährige in Johannesvorstadt verfolgt

Demnach war eine 22-Jährige gegen 5 Uhr in der Fritz-Büchner-Straße unterwegs gewesen, als ein Mann die junge Frau verfolgte und anschließend festhielt. Als er versuchte, sie zu missbrauchen, schrie die Frau laut um Hilfe. Der Täter ließ daraufhin von ihr ab und rannte in Richtung Breitscheidstraße davon.

Wer kennt diesen Mann?

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • 30 bis 35 Jahre alt
  • dunkler Hauttyp
  • kurze, nach hinten gegelte und vermutlich schwarze Haare
  • braune Augen
  • Dreitagebart mit sichtbaren Wangenknochen

Der Täter soll mit einer grauen Kapuzenjacke, einer Jeanshose und weiß-roten Sneaker bekleidet gewesen sein. Außerdem soll der Mann nur gebrochen deutsch gesprochen haben.

Erfurter Polizei sucht Zeugen und Hinweise

Wer hat den Mann gesehen oder kann Angaben zu seiner Identität machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter (0361) 662 14 65 entgegen.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen