Grünen-Politikerin wird begrapscht – ihre Rede im EU-Parlament berührt alle

Die grüne Europa-Abgeordnete Terry Reintke ist in Duisburg von einem Mann sexuell belästigt worden. Gefunden wurde der Täter nicht.

In einer Rede vor dem EU-Parlament berichtete die 30-Jährige von dem schrecklichen Erlebnis und lobte die Reaktion der Polizei. Diese habe ihr vorbildlich geholfen.

Das sei auch ein Verdienst der Europaparlamentarier, sagte Reintke in ihrer Rede:

Das Parlament hatte 2011 die „Istanbul-Konvention“ unterschieben – ein Übereinkommen zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen.

Quelle: http://www.focus.de/politik/videos/sexuelle-belaestigung-in-duisburg-nachdem-eu-politikerin-terry-reintke-begrapscht-wurde-haelt-sie-eine-starke-rede_id_7622885.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.