Sexuelle Belästigung in Bamberg.

Ein 29- jähriger Mann aus dem Senegal hat gestern in der Siechenstraße versucht, mehrere Frauen zu begrapschen.

Wie die Polizei in Oberfranken auf Radio Bamberg Nachfrage erklärte, wichen die ihm aus.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete die Szene, versuchte die Frauen so gut, wie es ging zu schützen und rief die Polizei. Die steckte den Mann in die Zelle und spricht von einem psychischen Ausnahmezustand. Was mit dem Senegalesen weiter geschieht, wird sich heute zeigen.

Quelle: http://www.radio-bamberg.de/sexuelle-belaestigung-in-bamberg-6005836/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.