Autofahrer mit Messer bedroht

Der Fahrer eines BMW befuhr heute gegen 00:30 Uhr die Magistrale. Im Bereich der Kreuzung zur Feuerwache querte trotz grünen Lichtzeichens für den 35-Jährigen eine größere Personengruppe die Fahrbahn.

Der Fahrzeugführer musste sein Fahrzeug dadurch abbremsen und versuchte, langsam um die Gruppe herum zufahren.

Hierbei trat einer der Männer aus der Gruppe gegen die Beifahrertür und beschädigte diese. Als der Beifahrer daraufhin aus dem PKW stieg und den Täter zur Rede stellte, zückte dieser ein Messer und forderte von dem 37-Jährigen, Abstand zu halten. Der Unbekannte wurde von einem seiner Begleiter zurückgezogen und die Gruppe flüchtete in Richtung Gustav-Weidanz-Weg.

Er soll

  • ca. 18 Jahre alt
  • ca. 160 – 170 cm groß gewesen sein
  • sowie eine schlanke Gestalt
  • ein südländisches Erscheinungsbild gehabt haben.
  • Bekleidet war er zur Tatzeit mit einem roten Pullover.

Quelle: https://hallelife.de/nachrichten/halle-saale/polizei/news/items/autofahrer-mit-messer-bedroht.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.