Frau (22) im Bus belästigt – Polizei sucht diesen Mann

Ein Unbekannter soll im Mai eine 22-Jährige aus Gelsenkirchen in einem Bus der Linie 380 belästigt haben.

Der Übergriff ereignete sich laut Polizei bereits am 19. Mai gegen 15.36 Uhr. Nun sucht die Polizei mit einem Foto nach dem mutmaßlichen Täter.

Das Amtsgericht Essen hat das Bild des Mannes zur Veröffentlichung freigegeben.

Was ist vorgefallen?

Die 22-jährige Gelsenkirchenerin war mit dem Bus der Linie 380 vom Hauptbahnhof Gelsenkirchen in Richtung Norden unterwegs.

Während der Fahrt auf der Kurt-Schumacher-Straße setzte sich ein männlicher Fahrgast neben sie. Er hatte zuvor im hinteren Teil des Busses gesessen.

Als er sich mit seinem Oberkörper gegen sie lehnte, stand sie auf und setzte sich auf einen anderen Sitzplatz. Der Unbekannte folgte ihr, setzte sich erneut neben sie und fasste ihr ans Knie.

Anschließend verließ er an der Haltestelle „Schalker Meile“ den Bus. Die Überwachungskamera des Linienbusses filmte den jungen Mann.

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu dem Mann machen können. Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209/ 365-7112 (Kriminalkommissariat 11) oder – 8240

Quelle: https://www.derwesten.de/staedte/gelsenkirchen/gelsenkirchen-frau-22-im-bus-belaestigt-polizei-sucht-diesen-mann-id211576369.html?utm_medium=social&utm_source=facebook&utm_term=westen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.