Handtaschenraub auf der Rolltreppe – Unbekannter Täter flüchtete

Ein bislang unbekannter Mann entriss einer 82-jährigen Frau am Mittwochmittag auf der Rolltreppe zu Gleis 1 des Bonner Hauptbahnhofs die Handtasche.

Die Geschädigte fuhr zur Tatzeit gegen 13:00 Uhr aus der Unterführung nach oben.

Sie erstattete kurz darauf bei einer Polizeiwache Strafanzeige. Der Unbekannte war mit der Handtasche über Gleis 1 in Richtung ZOB/Innenstadt geflüchtet. Auf der Grundlage von Zeugenangaben kann der Mann folgendermaßen beschrieben werden:

  • Kurze, schwarze, gelockte Haare
  • bekleidet mit leichtem, schwarzem Anorak, hellem Hemd, brauner Hose und Turnschuhen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise: Wem ist am Mittwoch zum genannten Zeitpunkt etwas auf dem Bahnsteig aufgefallen oder wer kann Angaben zum Tatgeschehen machen? Ihre Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/3671979

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.