Tag: 13. Juni 2016

Sexuelle Übergriffe: Erste Schule unter Polizeischutz

Nach St. Pauli gibt es offenbar einen zweiten Ort in Hamburg, in dem zahlreiche Junge Frauen Opfer von Übergriffen und Belästigungen werden. Betroffen sind die Schülerinnen der Gewerbeschule W4 an der Dratelnstraße, in der etwa 2000 vorwiegend weibliche Schüler zur Medizinischen, Zahnmedizinischen oder Tiermedizinischen Fachangestellten ausgebildet werden. Die Taten wurden erst jetzt bekannt, nachdem die

Ein Albtraum ist wahr geworden

Ein Albtraum ist wahr geworden – 2 jähriges Kind sexuell missbraucht! Am Freitag den 3.6. um 16.20 Uhr fuhr die Frau unseres Mitglieds Ivan mit ihrem gemeinsamen fast 2-jährigen Sohn mit der S-Bahn Nr. 7 Richtung Köln-Zündorf. Die junge Mutter saß mit dem Rücken zur Scheibe, der Kinderwagen vor und der kleine Sohn neben ihr

Die Opfer sind Frauen

Justizminister Heiko Maas strebt eine Reform des Sexualstrafrechts an. Sie ist gut gemeint, aber zu schwach. Es muss im Gesetz verankert werden, dass es schon Gewalt ist, wenn ein Täter gegen den ausdrücklichen Willen des Opfers verstößt. Das Model Gina-Lisa Lohfink beschuldigt zwei Männer, sie vergewaltigt zu haben. Doch die Staatsanwaltschaft in Berlin glaubt ihr

KommGutHeim App Deine virtuelle Begleitung

Lass dich in Echtzeit von Freunden und Familie begleiten. Sorge für mehr Sicherheit und reagiere schnell im Notfall. Dein Standort wird nur mit ausgewählten Kontakten geteilt. Sie werden per Push Nachricht informiert, wenn du losgehst und sobald du sicher angekommen bist. Kostenlos für dein Smartphone erhältlich. Quelle: http://www.kommgutheim.eu/

Pure Angst: Kurzfilm zeigt Gefahr für Frauen auf dem nächtlichen Heimweg

Die Party ist vorbei. Es ist 4.30 Uhr früh, stockdunkel und die Füße schmerzen. Von meinen Freundinnen habe ich mich längst verabschiedet, in wenigen hundert Metern bin ich zuhause. Um die gruselige Stille erträglicher zu machen, stecke ich meine Kopfhörer in die Ohren und höre meinen Lieblingssong. Dieses Szenario ist für viele junge Frauen längst

Neumünster – Bilanz Holstenköste

Ruhig – so bilanzierten die Beamten des 1. Polizeireviers die Holstenköste 2016. Bei überwiegend heiterer Wetterlage Donnerstag bis Samstag und einsetzendem Regen am Sonntagmorgen blieb die Besucherzahl mit rund 170000 hinter der des Vorjahres zurück. Die Einsatzleitstelle in Kiel dokumentierte für den Zeitraum von Donnerstag (12 Uhr) bis Sonntag (6 Uhr) nur insgesamt 13 Einsätze

Zwischenbilanz der Polizei – Sexuelle Belästigungen und Diebstähle durch „Afrikanische“ Täter

Das Stadtfest in Ahrensburg verlief aus polizeilicher Sicht unruhiger als in den vergangenen Jahren. Am Freitag kam es aus einer ca. 10-köpfigen Personengruppe heraus zu diversen Körperverletzungen sowie zum Raub eines Handys. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter festgestellt werden. Am Samstag soll es zwischen 22.00 Uhr und 00.00 Uhr, im Innenstadtbereich

Baderegeln als Comic: Stadt hängt Plakate im Parkbad Nord aus

Wie verhält man sich im Schwimmbad? Vor allem vor dem Hintergrund, dass immer mehr Flüchtlinge die Bäder besuchen, haben viele Städte in den vergangenen Monaten gezeichnete und mehrsprachige Hinweistafeln mit Verhaltensregeln veröffentlicht. Mit Beginn der Freibadsaison hat nun auch die Stadt Castrop-Rauxel Plakate im Parkbad Nord aufgehängt. Vor dem Schwimmen ist duschen Pflicht, Nichtschwimmer dürfen

Niederländerin zeigt Vergewaltigung an – und wird verhaftet.

Naivität der Europäer trifft man überall. 68 65 später lesen 12. Juni 2016 | 08.07 Uhr Katar Niederländerin zeigt Vergewaltigung an – und wird verhaftet Katar: Niederländerin zeigt Vergewaltigung an – und wird verhaftet In Katar (Archivbild) sitzt eine junge Niederländerin im Gefängnis. Sie wurde vergewaltigt und hatte den Fall zur Anzeige gebracht. Doch nun

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen