No Image

Warum das neue Sexualstrafrecht wertlos ist

“Nein heißt nein” und andere Regeln sind vor allem Populismus. In der Praxis bringen sie nichts. Steht Recht nur auf dem Papier, damit das Volk sich besser fühlt, schadet das dem Rechtsstaat. Der Bundestag hat die Verschärfung des Sexualstrafrechts beschlossen....
Weiterlesen
No Image

Zum letzten Mal: Nein heißt Nein

Die Würfel sind gefallen: Das Sexualstrafrecht in Deutschland wird reformiert. Und doch – es bleiben immer noch Strafbarkeitslücken. Wir sollten sie schließen! Thomas Fischer ist Bundesrichter in Karlsruhe und schreibt für ZEIT und ZEIT ONLINE über Rech...
Weiterlesen
No Image

Koalition will “Nein heißt Nein” im Gesetz verankern

Union und SPD wollen das Sexualstrafrecht grundlegend reformieren. Die sexuelle Selbstbestimmung der Frau rückt ins Zentrum. Deutschland soll ein neues Sexualstrafrecht bekommen: Union und SPD haben sich nach monatelangen Debatten auf eine umfassende Strafrec...
Weiterlesen
No Image

Die Opfer sind Frauen

Justizminister Heiko Maas strebt eine Reform des Sexualstrafrechts an. Sie ist gut gemeint, aber zu schwach. Es muss im Gesetz verankert werden, dass es schon Gewalt ist, wenn ein Täter gegen den ausdrücklichen Willen des Opfers verstößt. Das Model Gina-Li...
Weiterlesen