Durchsuchen nach
Schlagwort: Potsdam

Auseinandersetzung in der Straßenbahn- Polizei sucht mit Bildern nach dem Tatverdächtigen

Auseinandersetzung in der Straßenbahn- Polizei sucht mit Bildern nach dem Tatverdächtigen

Am Sonntag, dem 16.06.2019, gg. 01:00 Uhr, stieg ein Potsdamer, der eine Katze in einer Transportbox bei sich führte, am Hauptbahnhof in eine Straßenbahn. Aus derzeit ungeklärter Ursache kam es hier zwischen ihm und zwei bislang Unbekannten zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, die in einer körperlichen endete. Der 29-Jährige wurde hierbei nach derzeitigen Erkenntnissen von einem Unbekannten mit dem Kopf auf die Katzenbox geschlagen und erlitt eine Kopfverletzung, die in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Der Tatverdächtige flüchtete unerkannt.

Mit Bildern einer Überwachungskamera sucht die Polizei nun nach dem bislang Unbekannten. Wer Hinweise zu dessen Identität oder Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich an die Polizeiinspektion Potsdam, unter 0331-55080, zu wenden.

https://polizei.brandenburg.de/fahndung/auseinandersetzung-in-der-strassenbahn-p/1760466

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen