Schlagwort: Sachbeschädigung

Razzia in anarchistischer Bibliothek in Berlin

Die Berliner Polizei hat am Mittwochmorgen mit einem größeren Aufgebot eine Hausdurchsuchung in der Reichenberger Straße (Kreuzberg) vorgenommen. Ziel war nach BILD-Informationen die sogenannte anarchistische Bibliothek „kalabal!k”.

Dienstwagen der Bundespolizei zerstört

Donnerstagnachmittag beobachteten Zeugen einen jungen Mann, der mit einem Holzknüppel auf einen Dienstwagen der Bundespolizei einschlug. Die alarmierten Bundespolizisten nahmen den 25 Jährigen widerstandslos fest.

Streit über Sitzplatz eskaliert

Ein vorangegangener Streit über einen Sitzplatz eskalierte am Ostermontag gegen Mittag (2. April) am S-Bahnhaltepunkt Taufkirchen nach einem Handyfoto derart, dass nun wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung ermittelt wird.

Aggressiver 19-Jähriger bedroht Zugpersonal und wirft Stein

Die Bundespolizei ermittelt gegen einen 19-Jährigen, der beschuldigt wird, in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (9./10. Januar) am Haltepunkt Kreuzstraße und am Bahnhof Feldkirchen-Westerham mehrere Straftaten begangen zu haben. Durch sein aggressives Verhalten kam es zu Verzögerungen im Bahnverkehr.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen