Schlagwort: Dortmund

14-Jähriger mit Pistole bedroht und ausgeraubt

“Wertvoller als Gold” Acht- bis zehn jugendliche auf einen 14-jährigen! Eine acht- bis zehnköpfige Gruppe hat am vergangenen Freitag einen 14-jährigen Dortmunder in einen Hinterhalt gelockt und ausgeraubt. Einer der Tatverdächtigen hielt dem Jugendlichen eine Pistole an den Hals.

Im Zug Reisenden bestohlen

Einen dreisten Dieb konnten Einsatzkräfte der Bundespolizei gestern Morgen (25. Februar) im Dortmunder Hauptbahnhof festnehmen. Zuvor hatte der “Langfinger” in der S1 einen Reisenden bestohlen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen