5.9London

Mittwoch, 13 Dezember 2017

Aktuelles
Aktuelles
header image

Vergewaltiger kommt für 7,5 Jahre hinter Gitter

Er ist schuldig der Vergewaltigung, der sexuellen Nötigung und des Raubes: Das Regionalgericht Bern-Mittelland schickt den 34-jährigen Liberianer, der 2014 in Bern eine junge Frau attackierte, für 7,5 Jahre hinter Gitter.

Was Leser zum Thema Flüchtinge und Integration schreiben

„Mal ganz ehrlich…“  Ende Juli haben wir unseren Lesern angeboten, uns ihre Sicht auf das Themenfeld „Flüchtlinge und Integration“ zu schildern. Ein Experiment – keine Kommentare oder Leserbriefe auf eine konkrete Berichterstattung hin, sondern die Aufforderung, sich zum Thema zu äußern. „Frei Schnauze“. Zwei Dutzend Texte sind eingegangen. Man merkt, dass…

Wer kennt den Mann mit dem blauen Rucksack?

In Berlin fahndet die Polizei mit diesen Videoaufnahmen der BVG nach einem Mann, der am Neujahrstag eine damals 20-Jährige an der Bahnstation Yorckstraße sexuell belästigt hat. Die junge Frau lief gegen 6.35 Uhr von der S-Bahn-Station der Linie S1 zur U-Bahn-Linie 7. Unterwegs belästigte der Mann die junge Frau und…

Mann soll 13-jährige Schülerin vergewaltigt haben

Einem 48-Jährigen Hundebesitzer wird vorgeworfen, sich das Vertrauen einer Schülerin erschlichen und sie dann missbraucht zu haben. Der Mann soll die 13-Jährige über Monate hinweg unsittlich berührt und vergewaltigt haben. Er muss sich nun in München vor Gericht verantworten.

Prozess wegen Vergewaltigung

Ein Mann steht seit Dienstag vor dem Landgericht in Zweibrücken. Ihm wird vorgeworfen, eine Frau geschlagen und später auch vergewaltigt zu haben.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen