Offenbar bekommt dem König die Freiheit gar nicht gut: Erst vergangenen Donnerstag wurde Mohamed T. (22), besser bekannt, als “King Abode” zu acht Monaten Haft verurteilt (TAG24 berichtete), allerdings bis zum Antritt der Strafe auf freien Fuß gesetzt. Nun sitzt er wieder in der Zelle: Er soll einem jungen Mann (19) das Handy geraubt haben.