Schlagwort: Heilbronn

Schlägerei Heilbronn

Am Samstag 07.01.2017, gegen 17:45 Uhr, bewegte sich eine Gruppe Jugendlicher oder junger Erwachsener in provozierender Art und Weise durch die Heilbronner Fußgängerzone. Laut bisherigen Ermittlungen wurden einzelne Personen angepöbelt und angerempelt.

Exhibitionist in Stadtbahn

Am Samstag (17.12.2016) wurde eine 16-Jährige in einer Stadtbahn Opfer eines Exhibitionisten. Die junge Frau stieg um 18:05 Uhr in Weinsberg in die vollbesetzte S4, um mit dieser nach Heilbronn zu fahren.

Sechseinhalb Jahre Haft nach Vergewaltigung auf offener Straße

Im Prozess um eine Vergewaltigung auf offener Straße in Heilbronn hat das Landgericht am Donnerstagvormittag einen Iraker zu einer Haftstrafe von sechs Jahren und sechs Monaten verurteilt. Unsere Gedanken dazu: Wenn man das Strafmaß liest kommt es einen wie ein schlechter Scherz vor. Was die Frauen durchmachen mussten und noch durch machen. Sie werden voraussichtlich

Fahndung nach Sexualstraftäter

Jetzt soll ein Phantombild weiterhelfen: Die Polizei fahndet noch immer nach einem Sexualstraftäter, der Mitte Juli in Heilbronn versucht haben soll, eine 25-jährige Frau zu vergewaltigen.

Mord an „Ungläubiger“: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Asylbewerber

Die Staatsanwaltschaft Heilbronn hat Mordanklage gegen einen 27 Jahre alten Asylbewerber erhoben, der aus religiösen Motiven eine Rentnerin getötet haben soll. Dem Mann aus Pakistan wird vorgeworfen, Mitte Mai in das Haus der 70jährigen eingedrungen zu sein und sein Opfer erwürgt zu haben. Es sei ihm darum gegangen, „einen aus seiner Sicht ungläubigen Menschen umzubringen“,

21-Jährige in Heilbronn von Mann begrapscht

Die Frau wurde bei dem sexuellen Übergriff leicht verletzt. Unfassbar! Eine junge Frau wurde am Sonntagabend laut Polizei von einem Unbekannten in Heilbronn unsittlich berührt. Die 21-Jährige befand sich gegen 21.45 Uhr in einer Tankstelle in der Neckarsulmer Straße. Nachdem sie diese verlassen hatte, ging sie zu Fuß weiter. Quelle: http://www.echo24.de/heilbronn/frau-in-heilbronn-begrapscht-6607381.html

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Heilbronn

Bitte teilen! Achtung Zeugen gesucht! Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Heilbronn und des Polizeipräsidiums Heilbronn siehe Screenshot in Kommentar. Schilderung Beteiligter. Am Sonntagmorgen kam es in einer Diskothek im Öhringer Zeilbaumweg zu Streitigkeiten zwischen Deutschen (Russlanddeutsche) und Asylbewerber. Laut Aussage der Zeugen und der Polizei, war die Ursache der Streitigkeit vermutlich ein “Antanzen” der Freundin eines

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen