Tötungsdelikt vor der Aufklärung

Tötungsdelikt vor der Aufklärung

In der Stadthalle war es am Montag mucksmäuschenstill, als in der Infoveranstaltung zur geplanten Erweiterung der Erstaufnahme in Neumünster der stellvertretende Landespolizeidirektor Joachim Gutt an das Mikrofon ging:
Weiterlesen
18-Jährige sexuell belästigt

18-Jährige sexuell belästigt

Ein Fall von sexueller Belästigung im Sophienhof schlägt hohe Wellen.
Weiterlesen
Dachauerin (19) nachts belästigt

Dachauerin (19) nachts belästigt

Ein bislang unbekannter Täter hat in den Morgenstunden in Dachau eine junge Frau sexuell belästigt.
Weiterlesen
18-jähriges Mädchen sexuell belästigt

18-jähriges Mädchen sexuell belästigt

Ein 18-jähriges Mädchen lief am 22.09.18, gegen 02.45 Uhr, entlang der Hauptstraße in Richtung Hochkreuzung.
Weiterlesen
Person von Gruppe geschlagen

Person von Gruppe geschlagen

Am Montagabend, um 19:55 Uhr, wurde ein 19-jähriger Mann, eigenen Angaben zufolge, vor seiner Haustür in der Köhlstraße in Erbenheim von fünf unbekannten Tätern geschlagen.
Weiterlesen
Polizei fahndet nach Einbrecher

Polizei fahndet nach Einbrecher

Die Polizei fahndet nach zwei unbekannten Männern. Eine Überwachungskamera zeichnete beide auf.
Weiterlesen
24 – Jährige sexuell belästigt

24 – Jährige sexuell belästigt

Schnell gefasst werden konnte ein 25 – Jähriger Asylbewerber am Mittwochabend im Bereich der Lahnwiesen.
Weiterlesen
12-Jährige im Schwimmbad belästigt

12-Jährige im Schwimmbad belästigt

Eine 12 – Jährige wurde am Dienstag, gegen 17.45 Uhr, im Schwimmbad in der Ringallee durch einen Unbekannten unsittlich berührt.
Weiterlesen
Belästigung von mehreren Frauen

Belästigung von mehreren Frauen

Nach Zeugenaussagen soll ein stark alkoholisierter 22-Jähriger am Sonntagmorgen (23. September) mehrere Frauen im Essener Hauptbahnhof verbal belästigt haben.
Weiterlesen
“Fuck you Deutsche Polizei” – Betrunkener greift Bundespolizisten an

“Fuck you Deutsche Polizei” – Betrunkener greift Bundespolizisten an

Auf Grund des erheblichen Alkoholisierungsgrades eines 23-Jährigen wollten Bundespolizisten dem Mann helfen. Weil er jedoch jegliche Hilfsangebote ausschlug, sollte er die Wache wieder verlassen.
Weiterlesen