Unsittliche Berührung

Am 07. März gegen 13.30 Uhr berührte ein unbekannter Mann auf der St-.Vitus-Schützenstraße eine Frau unsittlich.

Nach Angaben der Frau befand sie sich im Eingangsbereich eines Hauses, als der fremde Mann auf sie zukam. Ohne ein Wort zu sagen berührte er die Frau aus Schmallenberg unsittlich.

Diese schrie auf und drückte den Täter weg. Daraufhin flüchtete er zu Fuß in Richtung Postagentur.

Täterbeschreibung:

  • etwa 30 Jahre alt;
  • circa 1,60 Meter groß;
  • schmale Statur;
  • helle Hautfarbe;
  • schwarze Jacke, brauner Schlapphut mit breite Krempe;
  • goldener Ring an der rechten Hand;
  • vermutlich Ausländer

Die Frau meldete den Vorgang erst später bei der Polizei. Hinweise nimmt die Polizei in Schmallenberg unter 02974 – 90 200 entgegen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/3892289

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.