23-Jährige sexuell belästigt

Ein 33-jähriger Anwohner schritt am Samstagabend auf der Marienthaler Straße ein, als er Schreie einer Frau hörte.

Diese wurde von einem 16-jährigen alkoholisierten Somalier belästigt, indem er ihr an die bedeckten Brüste griff.

Als der Anwohner auf sich aufmerksam machte, rannte der Jugendliche weg. Die 23-jährige Frau aus Aserbaidschan blieb unverletzt. Der Täter wurde im Rahmen der polizeilichen Fahndung gestellt.

Quelle: http://www.hit-tv.eu/2018/02/11/23-jaehrige-sexuell-belaestigt-in-zwickau/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.