26-jährige Frau beraubt

26-jährige Frau beraubt

Am Freitag gegen 08.15 Uhr parkte eine 26-jährige Frau aus Rheinberg einen Pkw auf der Zufahrt eines Wohnhauses am Weidenweg.
Weiterlesen
Senior in Haus überfallen

Senior in Haus überfallen

Am heutigen Vormittag hat ein Unbekannter in Herzhorn einen Rentner in seinem Haus überfallen und Bargeld erbeutet. Der Geschädigte erlitt im Zuge der Tat Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.
Weiterlesen
Islamisten bedrohen Bundespolizisten vor eigener Wohnung – Hund rettet ihn

Islamisten bedrohen Bundespolizisten vor eigener Wohnung – Hund rettet ihn

Es ist der erste derartige Fall, der an die Öffentlichkeit kommt: Am 26. Januar soll ein Bundespolizist vor seiner Wohnung in Nordrhein-Westfalen von zwei Männern abgepasst worden sein, „die dem islamistischen Spektrum zuzuordnen“ sind.
Weiterlesen
Rewe-Märkte bedroht: Logo beleidigt Allah

Rewe-Märkte bedroht: Logo beleidigt Allah

In der deutschen Stadt Gelsenkirchen in Nordrhein-Westfalen haben Muslime in drei Rewe-Filialen gedroht, Flaschen der russischen Wodka-Marke Kaliskaya zu zerstören, sollten diese weiter in den Regalen bleiben.
Weiterlesen
Raub unter Jugendlichen

Raub unter Jugendlichen

Samstag gegen 17:00 Uhr traf ein 15-Jähriger aus Dinslaken vor dem Rathaus,in der Nähe des Ententeiches, auf drei Jugendlichen, die er zum Teil flüchtig kannte.
Weiterlesen
Warum werden uns eigentlich so viele Asylmärchen erzählt?

Warum werden uns eigentlich so viele Asylmärchen erzählt?

Wenn es um Zuwanderung geht, werden vielfach Halbwahrheiten verbreitet, meint Gunnar Schupelius.
Weiterlesen
„An die muslimische Vielehe hatten wir gar nicht gedacht“

„An die muslimische Vielehe hatten wir gar nicht gedacht“

Schleswig-Holsteins Junge Liberale fordern die Abschaffung des Polygamieverbots. Nach scharfer Kritik betont Landeschef Brauer: Es gehe nicht darum, muslimische Vielehen zu propagieren. Aber in bestimmten Fällen sei der Familiennachzug richtig.
Weiterlesen
Es muss erst noch schlimmer kommen, bevor es besser wird

Es muss erst noch schlimmer kommen, bevor es besser wird

Die Legitimationskrise des Parteienstaats ist mit Händen zu greifen. Obwohl die Angst der Bevölkerung seit der Flüchtlingskrise enorm gewachsen ist, macht die Politik weiter, als sei alles im Lot.
Weiterlesen
Von Anfangseuphorie bis zur Messerattacke

Von Anfangseuphorie bis zur Messerattacke

Landgericht Cottbus verhängt acht Jahre Haft für syrischen Friseur aus Herzberg. Er wollte seine Chefin mit einem Rasiermesser töten.
Weiterlesen
Asylbewerber zückt Messer im Zug

Asylbewerber zückt Messer im Zug

Ein Asylbewerber aus dem Tschad hat am Freitagabend für einen Zwischenfall in einem Zug von Cottbus nach Dresden gesorgt. Bei der Fahrkartenkontrolle wurde er aggressiv und zog ein Küchenmesser.
Weiterlesen