Unbekannter Mann hebt unrechtmäßig Bargeld ab

Unbekannter Mann hebt unrechtmäßig Bargeld ab

Am 29. Oktober 2017 setzte ein unbekannter Täter an einem Bankinstitut auf der Krayer Straße unrechtmäßig eine Debitkarte ein. Der Mann hob gegen 17:25 Uhr mehrere hundert Euro von einem Konto einer 45-jährigen Essenerin ab.

Eine Überwachungskamera filmte den Tatverdächtigen. Die Ermittlerin des Kriminalkommissariats 13 fragt: Wer kennt den Mann auf den Bildern oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsorten machen?

Hinweise zu dem Dieb nimmt das Essener Kriminalkommissariat unter der Rufnummer 0201/829-0 entgegen.

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3834961

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen