Fahndung nach Raub auf Lebensmitteldiscounter

Am 20.02.2017 kam es gegen 20:59 Uhr auf der Steinstrasse in Oberhausen zu einem schweren Raub in einer Filiale eines Lebensmitteldiscounters.

 

 

 

 

 

 

 

 

Der letzte Kunde, welcher sich im Laden aufhielt, bedrohte zwei Angestellte mit einem Messer und zwang diese zur Herausgabe von Bargeld.

Ein Zeuge stellte sich dem Täter in dem Discounter in den Weg. Der Täter schob den Zeugen zur Seite, verletzte ihn dabei mit dem Messer und flüchtete.

Der Täter flüchtete in Richtung Fürstenstraße.

Personenbeschreibung:

  • ca. 25-30 Jahre alt,
  • ca. 170 – 175 cm groß,
  • südländisches Aussehen,
  • normale Statur,
  • Oberlippenbart,
  • dunkle Haare,
  • braune Augen,
  • dunkle Haut,
  • trug bei Tatbegehung dunkelblaue bis schwarze Baseballkappe eine dunkle Jacke und Hose.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/62138/3604553

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.