81-Jährige in der Jesuitenstraße beraubt

81-Jährige in der Jesuitenstraße beraubt

Eine 81-jährige Frau wurde am Sonntagmittag (02.04.2017, ca. 12.05 Uhr) in der Jesuitenstraße beraubt.

Sie war gerade zu Fuß in Richtung Annaschule unterwegs, als ein unbekannter Täter ihr von hinten die Handtasche entriss. Als die Geschädigte versuchte diese festzuhalten, schlug ihr der Angreifer gegen den Kopf.

Der Täter flüchtete mitsamt der Handtasche in unbekannte Richtung und kann vom Opfer wie folgt beschrieben werden:

  • männlich,
  • ca. 28-30 Jahre alt,
  • ausländisches Aussehen,
  • dunkel gekleidet.

Die Frau stürzte während des Angriffs zu Boden und zog sich schwere Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und verbleibt in stationärer Behandlung.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0241/9577-31501 oder (außerhalb der Bürozeiten) unter der 0241/9577-34210 zu melden.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11559/3603419

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen