17-Jähriger ins Gesicht geschlagen

Am späten Freitagabend befand sich ein 17-Jähriger in der OEG nach Heidelberg. Zwischen den Haltestellen Zentgrafenstraße und OEG-Bahnhof wurde er kurz nach 22.30 Uhr, plötzlich von einem Unbekannten ins Gesicht geschlagen, der offenbar mit sechs weiteren Personen anschließend am OEG-Bahnhof ausstieg und flüchtete.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 17 Jahre,
  • dunkelhäutig.
  • Er trug eine rote Jacke, eine rote Baseballkappe und eine goldene Brille
  • sprach perfektes Deutsch.

Hinweise bitte an den Polizeiposten Schriesheim, Tel.: 06203/61301 oder an das Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/1003-0.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3582869

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.