Öffentlichkeitsfahndung nach Raub auf Marler Bäckerei

Bericht vom

Am 05.02.2017 wurde eine Bäckerei-Filiale auf der Victoriastraße in Marl überfallen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Täter lauerte gegen 11.40 Uhr einer Angestellten auf, als diese gerade die Filiale am Nebeneingang verlassen wollte.

Er bedrohte die Frau mit einem Messer und verlangte Bargeld. Anschließend flüchtete er zu Fuß in Richtung Bahnhofstraße.

Die Beute verstaute er in einem schwarzen Nylonrucksack.

Jetzt sucht die Polizei mit Hilfe eines Phantombildes nach dem Räuber und fragt: Wer kennt diesen Mann oder weiß, wo er sich aufhält? Hinweise erbittet das Fachkommissariat in Recklinghausen unter der Tel. 0800/2361 111.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/3578862

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.