Jugendliche Gang attackiert 14-Jährigen in Gera

Ein 14-Jähriger ist am Dienstagnachmittag in Gera von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen worden. Nachdem weitere Angreifer hinzukamen, konnte das Opfer verletzt flüchten, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Gegen 16 Uhr hielt sich der 14-Jährige am Dienstag mit seinen Freunden in einer Parkanlage nahe der Talstraße auf, als ihn drei Jugendliche unvermittelt angriffen. Hieraus habe sich eine Rangelei entwickelt, bei der das Opfer geschlagen wurde. Laut Polizeibericht sollen sich dann weitere Personen den jungen Tätern angeschlossen haben. Der 14-Jährige ergriff dann die Flucht in Richtung Südbahnhof.

Personenbeschreibung:

  • Die Angreifer waren im Alter von etwa 12 bis 15 Jahren
  • Laut Zeugenaussage hatten sie eine dunkle Hautfarbe
  • trugen kurze schwarze Haare
  • und sprachen gebrochen deutsch

Nun wird wegen Körperverletzung ermittelt. Zeugenhinweise nimmt die Polizei telefonisch entgegen unter der Nummer (0365) 82 90.

Quelle: Thüringen24

Foto: Gerhard Leber/imago

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.