Urteil im Prozess wegen sexueller Nötigung erwartet

Vor dem Mannheimer Landgericht wird heute das Urteil im Prozess wegen sexueller Nötigung erwartet.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen, am frühen Morgen des 30. Aprils vergangenen Jahres an einer Straßenbahnhaltestelle in der Nähe des Theresienkrankenhauses eine 19-jährige Mannheimerin zunächst verbal belästigt und anschließend an ihr gewaltsam wiederholt sexuelle Handlungen vorgenommen zu haben.

Quelle: morgenweb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.